• Permanent Position
  • Thüringen
  • Recruiter: Lina Vorderwülbecke

Das Life Science Karriere Netzwerk

CTC vereint Experten aus den Bereichen Life Sciences und Personalwesen. Wir helfen Unternehmen die besten Talente zu finden und zu binden; mit unseren Projekten unterstützen wir sie innovative Behandlungsmethoden für Patienten zu entwickeln und umzusetzen. Unsere Kandidaten begleiten wir in ihrer beruflichen Entwicklung und finden für sie zu ihrer jeweiligen Lebenssituation passende Karrieremöglichkeiten.

Unser Kunde ist auf die robotisch-assistierte, minimal-invasive Chirurgie spezialisiert. Das engagierte und interdisziplinäre Team entwickelt und produziert eines der komplexesten Medizinprodukte der heutigen Zeit. Im Fokus steht die fachübergreifende und wertschätzende Zusammenarbeit innerhalb des Teams sowie mit zahlreichen Partner:innen und das gemeinsame Ziel, die Lebensqualität der Menschen nachhaltig zu verbessern. Unser Klient hat das CE-Konformitätsbewertungsverfahren 2019 erfolgreich abgeschlossen und konzentriert sich zurzeit auf die erfolgreiche Einführung seines Produktes in den europäischen Klinikalltag und auf den breiten Markteintritt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in unbefristeter Anstellung

Clinical Application Representatives (m/w/d)

&

Clinical Application Specialists (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Clinical Application Representatives:

  • Übernahme der operativen Projekt- und Accountverantwortung im Rahmen der Implementierung des Systems in den zugewiesenen Kliniken
  • Begleitung und aktive Unterstützung der Operationsteams bei der Einführung und Nutzung des Systems
  • Aufbau dauerhafter, engagierter Beziehungen zu den Anwendern und den Entscheidungsträgern innerhalb der Klinik, regelmäßige Durchführung von Review Meetings

Clinical Application Specialists:

  • Durchführen von Produktdemonstrationen
  • Durchführen und begleiten von Entwicklungstests, einschließlich deren Auswertung und Dokumentation
  • Aufbereiten von Anwenderfeedback und Übermittlung an das Produktmanagement
  • Applikative Unterstützung des Produktmanagements bei der Weiterentwicklung des robotischen Systems

Ihr Profil:

  • Klinischer Hintergrund und Erfahrungen im OP-Saal
  • Technisches Interesse an der Robotisch Assistierten Chirurgie und der minimal invasiven Chirurgie sind wünschenswert
  • Selbstbewusste, verbindliche und fachkundige Persönlichkeit 
  • Sichere Deutschkenntnisse und gute anwendungsbereite Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft innerhalb Europas
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wenn Sie Interesse haben, mit uns über diese Positionen zu sprechen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. CTC macht Sie neugierig? Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen!